Tag 7 Fußball
48 Fotos

Der Kampf um die Zeit


Tag 7

31.07.2017 - Der Tag startete passend zum Thema „Momo und die grauen Herren“ mit Regen und dunklen Wolken. Beim Frühstück wurde Momo die Zeit von den grauen Herren gestohlen und somit verlor das GrunZ seine ganze Farbe und Fantasie. Die grauen Herren sind nämlich der festen Überzeugung, dass Zeltlager reine Zeitverschwendung sind. Den ganzen Vormittag während der AGen wimmelte der ganze Lagerplatz vor grauen Herren, die nun das Zeltlager übernommen hatten. Es wurden Kokosnussketten gebastelt, Brettspiele gespielt und mal wieder gebolzt. Denn obwohl die grauen Herren kein Herz haben, gute Fußballspieler sind sie.

Zum Glück kam dann gegen Nachmittag die Sonne raus und nachdem sich alle beim Mittagessen gestärkt hatten, waren wir bereit die Zeit von den grauen Herren zurückzuerobern. Beim anstehenden Großspiel mussten die Kinder Momo und ihrer Schildkröte Kassiopeia helfen genug Zeit zu sammeln um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Zeit sammelten die Kinder an Stationen, wo sie den Stadtbewohnern halfen ihre Fantasie zurückzubekommen. Denn alle Stadtbewohner haben vergessen wie sie ihren Job durchführen müssen. Somit hatte der Fischer vergessen wie man fischt, der Maler wie malt und selbst Gigi dem Geschichtenerzähler fielen keine Geschichten mehr ein. Zum Glück hatten die Kinder genug Fantasie für alle und schon vor dem Abendbrot strahlte der Lagerplatz wieder voll Farbe und Freude.

Diese Freude hielt sich, denn gegen Abend sollte noch eine Farbenfrohe Disco stattfinden, wo man sich alle grauen Gedanken vom Leibe tanzen konnte. Parallel zur Disco konnte man in der Halle Spiele spielen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Mit einem Kopf voller schöner Erinnerungen an den Tag fielen alle Kinder erschöpft in ihre Betten und so endete der siebte Tag.