Tag 4 Fußball
25 Fotos

Ab in den Urlaub!


Tag 4

Der heutige Tag startete für die meisten erst sehr spät, da die Küche ein offenes Frühstücksbuffet bis 11 Uhr angeboten hat und somit zum langen Ausschlafen einlud. Besonders die Betreuer, denen die kurzen Nächte während des Lagers schon in den Knochen steckten, nahmen  das Angebot dankend in Anspruch, doch auch die Kinder verließen kaum vor 9 Uhr ihre Betten.

Um die verkürzte Zeit zum Mittagessen zu überbrücken wurden mal wieder verschieden AG`n angeboten, dieses Mal rund um das Thema Urlaub und Verreisen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen (heute erst um 13:30) wurde das Thema der AG`n wieder aufgenommen und mit dem Großspiel „Reise.com“ ging es für unsere LaKi`s in die große weite GrunZ-Welt.

An mehreren Stationen auf dem Lagerplatz waren von Betreuern Minispiele aufgebaut worden, durch die die Kinder GrunZ-Mark verdienen konnten. Das war auch dringend nötig, denn die Flüge in die verschiedenen Ecken des Sportplatzes waren mitunter nicht unbedingt günstig.

Sobald man jedoch genug Geld gespart hatte, ging es an den Ticketschalter, wo man Flugtickets in die tiefen Höhlen von Nepal, den brasilianischen Dschungel, eisige Gletscher in Österreich oder den Fast-Food-Himmel der USA buchen konnte. Wem das nicht zusprach, der erwarb im Stile eines typischen deutschen Tourist einen Urlaub am Pool unter der warmen Sonne Mallorcas, gute Musik und coole Outfits inklusive.

Mit freundlicher Einweisung der Stewardess und schnellem Transport unserer Piloten, wurden in den verschiedenen Ländern unglaubliche Abenteuer erlebt und so mancher kam auch ordentlich ins Schwitzen.

Der Abend wurde dann wieder ruhiger verbracht: Wer mochte, schaute sich den kroatischen Sieg im WM-Halbfinale gegen England an, andere gaben Vollgas beim Runde-Spielen im Disco-Format.

In der Halle wurde aber auch wieder gebastelt und es fand eine große Runde Piratentick statt, deren Folge es war, dass die Kinder anschließend schnell und ohne Widerrede ins Bett gingen, ehe es morgen wieder gewohnt früh weitergeht mit dem Lager-Alltag.

Autor/in