Alle Jahre wieder … Fußball
13 Fotos

Nikolausturnier


Alle Jahre wieder …

Kommt das Christuskind – auch bei der Judosparte. Wie jedes Jahr besuchten wir das großartige Nikolausturnier des TSV Tarp. Mit 13 Kämpferinnen und Kämpfern, in den Altersklassen U8–U21, starteten wir bereits früh morgens zum alljährlichen Highlight und gleichsam dem Abschluss eines erfolgreichen Judojahres. 

Die Halle war bereits gut gefüllt mit vielen Kämpferinnen und Kämpfern aus den umliegenden Vereinen und auch Vereinen aus Dänemark und Schweden standen auf der Matte. Gewichtsnahe und Gürtelfarbennahe Pools wurden durch die Waage bestimmt und so ging es für unsere beiden jüngsten auch schon los. Ein wenig nervös und beeindruckt von dieser großen Kulisse (400 Judoka mit Trainerteam und Fans) legten sie los und zeigten beeindruckende Techniken. Somit verschaffte der TV Grundhof sich einen guten und starken Start in dieses Turnier. 

Auch unsere beiden Wettkämpferinnen Lene und Samira lieferten sich wundervolle und starke Kämpfe bei ihrem ersten Turnier – Mädels wir sind stolz auf euch, macht weiter so!

Unsere Judoka waren alle in starken Gewichtsnahen-Pools besetzt – drei bis fünf Kämpfe standen immer auf dem Plan. Unsere Mädels und Jungs leisteten sich viele spannende Duelle mit großartigen Techniken im Standkampf, aber auch im Bodenkampf. Unsere Gegner waren gewarnt sich nicht in den Bodenkampf mit uns zu begeben, denn im Boden sind wir ziemlich stark. Fast alle Kämpfe, die im Boden endeten gewannen unsere Judoka.

Am Ende des Tages waren alle glücklich und zufrieden. Wir können auf gute und lehrreiche Kämpfe zurückschauen. Wir Trainer sind sehr stolz auf alle unsere Kämpferinnen und Kämpfer und haben einen guten Abschluss des Wettkampfjahres 2018 gemacht.

Für den TV Grundhof mit dabei:

U8
2. Platz Mo Kuper
3. Platz Hannes Maas

U10
1. Platz Lene Büll
1. Platz Mattes Hansen
3. Platz Samira Turan
3. Platz Lius Nielsen
3. Platz Christoph Aumayr
3. Platz Bjarne Bauer

U15
1. Platz Jan Ole Deinert
1. Platz Jan-Hendrik Gantzel
3. Platz York Nico Kupfer

U18
3. Platz Peer-Ole Gantzel

U21
1. Platz Max Paspirgillis

Autor/in